Negative digitalisiert: 534.738

kostenfreie Beratung
Wir sind für Sie da:
0221 67 78 69 34
Anfrageformular


Neues Leben für Ihre Bilder: APS-Filme digitalisieren lassen

APS-Filme digitalisieren bei NEGATIVFIX.Unsere liebsten Aufnahmen haben es wirklich nicht leicht mit uns: Wir schauen uns die alten Abzüge ständig an, zeigen sie Freunden oder der Familie. Die schönen Bilder leiden sehr darunter: Knicke, Flecken, Risse… Doch zum Glück haben Sie die dazugehörigen APS-Filme, die Negativstreifen, noch. Sind diese aber wirklich die Absicherung dafür, dass Sie Ihre Bilder niemals verlieren werden? Leider nein.

Auch APS-Negativfilme haben ein Ablaufdatum. Die Lagerung auf dem Dachboden oder im Keller kann den Bildern ordentlich zusetzen: Schimmel, Farbstiche oder Verblassungen sind nur einige Alterserscheinungen. Worauf warten Sie also noch? Handeln Sie – NEGATIVFIX digitalisiert Ihre entwickelten APS-Filmkassetten und rettet so Ihre Erinnerungen.

APS-Filme – Merkmale

APS-Filme kamen 1996 auf den Markt. Sie wurden von den bekannten Herstellern für das damals neue Advanced Photo System (APS) benutzt. Der APS-Film unterscheidet sich in vielen Punkten von dem handelsüblichen und weit verbreiteteren 35-mm-Film:

  • Der APS-Film bleibt dauerhaft in der Kassette. Nur zur Entwicklung, Belichtung & Weiterverarbeitung wird er herausgenommen.
  • Anzeige von vier Zuständen an der Kassette:
    • „Unbelichtet“(1), „zum Teil belichtet“(2), „vollständig belichtet“(3) und „entwickelt“(4).
  • APS-Filme verfügen über magnetische und optische Datenspuren, die für einen Datenaustausch zwischen Kamera, Film und Labor sowie eine bessere Bildqualität sorgen.
  • APS-Filme sind 24 mm breit.
  • Sie wurden mit 15, 25 oder 40 Aufnahmen angeboten.
  • Die Negativbilder haben ein Format von 16,7 mm × 30,2 mm.

Die Produktion von APS-Filmen Anfang 2011 eingestellt. Digitalkameras und Smartphones haben die analoge Fotografie abgelöst.

APS-Filmkassetten entwickeln lassen

Sie sind noch im Besitz von nicht entwickelten APS-Filmkassetten? Diese müssten Sie APS-Filme digitalisieren, doch vorher die APS-Filmkassetten entwickeln.vor der Digitalisierung entwickeln lassen. Das geht auch heutzutage noch ohne Probleme in Foto-Geschäften oder Drogerie-Märkten. Die Negative oder Papierabzüge können Sie uns nach der Entwicklung zukommen lassen. Wir begrüßen Ihre Erinnerungen dann im digitalen Zeitalter! Die Negativ-Invertierung ist bei uns natürlich kostenlos, damit Sie Ihre Bilder digital als Fotopositive bestaunen können.

Ihre Vorteile auf einen Blick: APS-Filme digitalisieren lassen

  • Wir sichern Ihre Aufnahmen und retten Sie vor dem Verfall. Ihre APS-Filme sind noch in gutem Zustand? Das ist super! Die Qualität der digitalen Datei kann sich von nun an nicht mehr verschlechtern. Kleinere Schäden können unsere Profis digital beheben, wenn Sie Ihre APS-Filme digitalisieren lassen.
  • Neues Leben für Ihre APS-Filme dank unserer Nachbearbeitung. Bewundern Sie alte Aufnahmen bald wieder in ganz neuem Glanz.
  • Teilen Sie die schönsten Aufnahmen mit Familie und Freunden. Ihre Liebsten kommen in den Genuss Ihrer Fotosammlungen, ohne dass Sie jedes Mal neue Abzüge fertigen lassen müssen. Nutzen Sie soziale Netzwerke, Cloud-Services oder E-Mail.
  • Einfaches Archivieren Ihrer APS-Filme. Machen Sie so viele Kopien Ihrer Bilder, wie Sie nur wollen. Sichern Sie die Aufnahmen auf USB-Stick, Festplatte, DVD oder in einer Cloud. Sie haben die Wahl!
  • Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf und erstellen Sie individuelle Geschenke. Wandbilder, Fotobücher, Diashows, Handyhüllen und vieles mehr! Alles ist möglich.

Digitalisierte APS-Filme bringen viele neue Möglichkeiten mit sich. Retten Sie Ihre Erinnerungen noch heute vor dem Verfall!

NEGATIVFIX holt Ihre APS-Filme in die digitale Neuzeit

APS-Filme digitalisieren und mit der ganzen Familie genießen.
In digitalen Erinnerungen schwelgen mit der ganzen Familie!

Sichern Sie Ihre Erinnerungen für die Ewigkeit und lassen Sie Ihre APS-Filme in Form von Negativen oder Fotos digitalisieren. Zögern Sie nicht länger!

Lassen Sie sich bei Fragen ganz einfach von unserem freundlichen Kundenservice in einem persönlichen Gespräch beraten. Rufen Sie einfach an unter 0221 – 67 78 69 34.

Unsere Telefonzeiten sind:

Mo-Mi 9-18 Uhr
Do 9-20 Uhr
Fr 9-17 Uhr



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.