Negative digitalisiert: 534.738

kostenfreie Beratung
Wir sind für Sie da:
0221 67 78 69 34
Anfrageformular


96% zufriedene Kunden im Mai 2017 bei NEGATIVFIX

Täglich bekommen wir von NEGATIVFIX zahlreiche Erinnerungen auf orangebraunem Negativfilm, die wir vor dem sicheren Verfall retten können. Doch wenn wir Negative digitalisieren, zählt für uns nicht nur die Quantität. Es ist die Qualität der Negativscans, die unsere Kunden letztlich überzeugt. Daher haben wir auch im Mai wieder eine große Umfrage unter unseren Kunden gestartet und sie gefragt, wie zufrieden sie mit den digitalisierten Negativen von NEGATIVFIX sind. Jetzt sind die Ergebnisse da und sie machen uns stolz: 96% der befragten Kunden sind zufrieden oder sehr zufrieden mit unserer Leistung.

weiterlesen »

Liefergarantie zum Muttertag – jetzt Negative digitalisieren und verschenken

Am 14. Mai ist Muttertag. Als Dank für all die harte Arbeit werden Mütter an diesem Tag mit Geschenken und Aufmerksamkeit überhäuft. Dieses Jahr soll es mal etwas ganz Außergewöhnliches geben. Was könnte da perfekter sein, als digitalisierte Negative?

Auf fast jedem Dachboden schlummern noch alte Negative. Auf ihnen verewigt sind Aufnahmen aus längst vergangenen Jahrzehnten. Sie konservieren Momentaufnahmen aus dem eigenen Leben oder dem der Ahnen. Die Negative erzählen von den ersten Lebensjahren der Kinder, von Hochzeiten, Familienfesten und unvergesslichen Urlauben mit den Liebsten. Doch diese Erinnerungen halten nicht ewig. Die Negative sind verstaubt, vergessen und verblasst. Nicht mehr lange, und die einmaligen Erinnerungen sind für immer verloren.

weiterlesen »

Neue Rekorde im März: 300.000 Negative digitalisiert

Kurz vor Ostern digitalisiert NEGATIVFIX zum ersten Mal rund 300.000 Negative in nur einem Monat. Damit ist der März zu einem Meilenstein der Unternehmensgeschichte geworden.

Noch nie zuvor hat NEGATIVFIX in einem Monat eine so große Anzahl Negative digitalisiert – 300.000 Erinnerungen wurden im März vor dem sicheren Verfall gerettet. Das sind 300.000 unwiederbringliche Momentaufnahmen, die nicht weiter verblassen werden. Das sind 300.000 Bilder, die nun nicht mehr länger durch Farbstiche verunstaltet werden.

weiterlesen »

Top Ergebnis bei Kundenumfrage: 92% zufriedene Kunden

Bereits über 2 Millionen Negative hat NEGATIVFIX seit seiner Gründung digitalisiert – eine riesige Menge an persönlichen Erinnerungen mit hohem emotionalen Wert. Aber für NEGATIVFIX zählt vorallem die Qualität unserer Arbeit. Aus diesem Grund haben wir unsere Kunden im Oktober gefragt, wie zufrieden sie mit dem NEGATIVFIX- Angebot sind. Das Ergebnis: 92% Prozent unserer Kunden sind sehr zufrieden oder zufrieden!

weiterlesen »

Mit dabei bei der Preisverleihung des GRÜNDERPREIS NRW

Köln, 04. November 2016: In der XPOST wird es gesellig. Angeregte Gespräche werden begleitet von den sanften Klängen einer Jazzband, Sektgläser klirren, Stühle scharren. Doch kaum jemand kann ruhig sitzen. Denn heute Abend ist es endlich soweit, heute Abend werden die Gewinner des GRÜNDERPREIS NRW 2016 bekanntgegeben.

gruppenfoto-nominierte-gruenderpreis-nrw-2016_small
Die Nominierten für den GRÜNDERPREIS NRW 2016, darunter auch MEDIAFIX Geschäftsführer Hans-Günter Herrmann (2.v.l.)

weiterlesen »

NEGATIVFIX ist umgezogen

In den alten Räumen von NEGATIVFIX ist es still geworden. Die Lastwagen voller Paketsendungen, die unzählige Erinnerungen auf Negativen zum Digitalisieren bei NEGATIVFIX angeliefert haben, haben jetzt ein anderes Ziel. Denn: NEGATIVFIX ist umgezogen.

mediafix-umzug

weiterlesen »

Happy Birthday: 4 Jahre NEGATIVFIX

Kaum zu glauben! Heute, am 17. Oktober 2016 wird NEGATIVFIX 4 Jahre alt. Wir feiern den Jahrestag mit jeder Menge Kuchen und guter Laune und halten auch für Sie ein kleines Geschenk parat.

Am 17. Oktober 2012 gründeten Hans-Günter Herrmann, Christoph Kind und Stefan Wickler die MEDIAFIX GmbH, zu der auch NEGATIVFIX gehört. Das kleine 25m²-Büro war damals ausgestattet mit lediglich einem selbstentwickelten Scanner. Getreu dem Firmenmotto „Wir retten Erinnerungen“ gab das Trio den ersten analogen Erinnerungen eine digitale Zukunft. Aus drei Teilzeitkräften sind heute rund 50 Mitarbeiter geworden, aus einem Diascanner wurden zahlreiche Eigenentwicklungen zur Digitalisierung von Fotoabzügen, Negativen, Schmalfilmen und Videokassetten. Inzwischen arbeitet unser Produktionsteam in zwei Schichten, um Ihren Erinnerungen eine digitale Zukunft zu geben und Ihre Aufnahmen wieder dahin zu bringen, wo sie hingehören: Zurück in Ihr Leben. Wir speichern Ihre digitalisierten Negative auf USB-Stick oder Festplatte. Auf diese Weise können Sie die wertvollen Zeitzeugen Ihrer Familiengeschichte auf dem Fernseher, Tablet oder dem PC genießen, sie problemlos vervielfältigen und mit den Menschen teilen, die Ihnen wichtig sind.

birthdaybash

weiterlesen »

Neuer Firmensitz ab dem 24. Oktober 2016: NEGATIVFIX zieht um

Immer mehr Menschen wollen ihre analogen Erinnerungen retten und bringen ihre Negative zu NEGATIVFIX. Die große Auftragslage ist natürlich ein Grund zur Freude, doch der große Ansturm verlangt nach immer mehr Platz. Daher bricht NEGATIVFIX seine Zelte in der Eupener Straße 165 in Köln-Braunsfeld ab und freut ab dem 24. Oktober über größere Räumlichkeiten in Köln-Ehrenfeld:

Ab dem 24. Oktober 2016 finden Sie uns in der

Oskar-Jäger Straße 127
50825 Köln-Ehrenfeld

weiterlesen »