Negative digitalisiert: 534.738

kostenfreie Beratung
Wir sind für Sie da:
0221 67 78 69 34
Anfrageformular


Warum sollte ich mich als Kunde für NEGATIVFIX entscheiden?

Sie möchten ihre alten Negative digitalisieren lassen und ihre geliebten Erinnerungen auf diese Weise für immer sichern? Eine gute Idee, denn ebenso wie Dias oder Fotos, haben auch Negative nur eine begrenzte Haltbarkeit. Teilweise verändern sich die Farben schon nach rund 20 Jahren. Ihre Negative können aber auch ausbleichen oder farbstichig werden. NEGATIVFIX ist ihr kompetenter Ansprechpartner, wenn es um die Digitalisierung alter Negative geht. Was genau uns von der Konkurrenz unterscheidet erfahren Sie im folgenden Artikel.

Sie haben bestimmt auch schon einmal darüber nachgedacht, wie toll es wäre, die Negative, von denen Sie vielleicht auch gar keine Fotoabzüge mehr zu Hause haben, einfach auf dem Rechner anschauen zu können? Die Bilder könnten Sie dann sowohl als Negativ anschauen, als auch als Fotopositiv. Vielleicht haben Sie gelesen, dass Sie die Negative auch selbst scannen können. Bedenken Sie, dass Sie dafür viel Geld in einen Scanner investieren und eine Menge ihrer kostbaren Zeit opfern müssen. Sparen Sie sich lieber den Aufwand!

Bringen Sie ihre Negative zum Profi

Bringen Sie ihre Negative besser zum Profi und nutzen Sie Ihre Zeit für schönere Dinge. Das Angebot für einen solchen Digitalisierungsservice ist groß: es gibt viele Anbieter und viele verschiedene Services. Versteckte Kosten sind aber leider auch keine Seltenheit.

  • Kosten für den Scan von Negativen: NEGATIVFIX bietet die Digitalisierung Ihrer Negative mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis. Und das deutschlandweit! Überzeugen Sie sich selbst und vergleichen Sie die Preise! Wir können Ihre Negative ab 12 Cent pro Negativ scannen und das in 3.900 dpi.
  • Qualität beim Negativscan: Auch hinsichtlich der Qualität können Sie sich auf uns verlassen! Wir scannen Ihre Negative in einer Auflösung von 3.900 dpi. Mit dieser hohen Auflösung können Sie die gescannten Negative auch im Nachhinein noch stark vergrößern. Sie sind außerdem für Ausdrucke bis zu einer Größe von DIN A3 geeignet!
  • Komfort und Schnelligkeit: Wie bereits erwähnt, geht beim Scannen der Negative am eigenen PC sehr viel Zeit verloren. Ein Scanvorgang dauert mit handelsüblichen Scannern viel länger als mit unseren professionellen Geräten. Und oft ist das Ergebnis auch nicht annähernd so zufrieden stellend, wie es bei uns wäre. Stellen Sie sich vor, Sie investieren viel Zeit nur um ein suboptimales Ergebnis zu erhalten. Sparen Sie sich lieber den Ärger und lassen Sie uns das Scannen übernehmen. Gönnen Sie sich den Komfort!
  • Wir sind für Sie vor Ort: Einige Anbieter schicken ihre Negative meilenweit ins Ausland, um sie dort möglichst günstig digitalisieren zu lassen. Dabei kann schnell etwas verloren gehen. Möchten Sie das Risiko eingehen? Wir sitzen mit unserer Firma im Technologiepark in Köln und produzieren auch ausschließlich hier. Dank unser eigens entwickelten Scantechnologie können wir dennoch die günstigsten Preise bieten.

Wie Sie sehen spricht viel dafür die eigenen Negative bei NEGATIVFIX digitalisieren zu lassen. Gerne können Sie uns auch mit einem Probescan testen.
Haben Sie noch Fragen? Scheuen Sie sich nicht uns anzurufen, wir beraten Sie gerne! Unter 0221 – 67 78 69 34 können Sie uns von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr erreichen.

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.