Auf dem Weg ganz nach vorn – NEGATIVFIX setzt sich große Ziele für 2019

NEGATIVFIX blickt auf ein sehr erfreuliches Jahr 2018 zurück: Über 2,4 Millionen Negative haben bei uns den Weg in die digitale Welt gefunden; wir konnten unseren Rekord noch einmal durchbrechen. Bis Januar 2019 hat unser Unternehmen mehr als 60 Millionen Erinnerungen gerettet – und es werden jede Minute mehr!

Es liegt in der Natur der Sache, dass NEGATIVFIX von Anfang an auf digitale Technik gesetzt hat. Gerade deshalb bieten wir unter unserer Dachmarke MEDIAFIX immer wieder neue Möglichkeiten in der digitalen Welt: Damit Ihre digitalisierten Momente nun noch schneller und mit deutlich geringerem Aufwand zu Ihnen kommen, sichern wir die Dateien Ihrer Fotos, Dias, Negative und Fotoabzüge nach der Digitalisierung durch MEDIAFIX nicht wie bisher ausschließlich auf USB-Stick und DVD, sondern auch auf der mediafix.cloud, einem virtuellen Speicherplatz, auf den Sie per Internet jederzeit rasch und bequem zugreifen können. Zugleich ist die Cloud ein dauerhaft sicherer, ausgesprochen komfortabler Speicherplatz.

Zum ersten Mal auf der photokina
2018 brachte noch eine weitere wichtige Premiere für uns: Ende September war NEGATIVFIX-Anbieter MEDIAFIX auch zum ersten Mal auf der photokina, der wichtigsten Fotografiemesse im deutschsprachigen Raum, vertreten. Auch unser Auftritt auf dem Parkett des Kölner Dreh- und Angelpunktes der Fotografieszene war ein  großer Erfolg. Zahlreiche Fachjournalisten haben über unser Unternehmen berichtet; und auch von Privatkunden war unser Messestand bestens besucht.

Mehr als 30 Annahmestellen in ganz Deutschland, zufriedene Mitarbeiter und begeisterte Kunden
Weswegen ist NEGATIVFIX so erfolgreich? Ein wichtiger Grund sind sind unsere Kunden, die mit den Leistungen von Negativfix durch und durch zufrieden sind und das auch weiter sagen. Dies ergeben unsere hauseigenen, mehrfach im Jahr durchgeführten Kundenzufriedenheitsbefragungen, und auch die Befragung durch den TÜV-Nord, der uns im Juni 2018 mit dem renommierten Zertifikat „Geprüfte Kundenzufriedenheit“ ausgezeichnet hat. Sämtliche Ergebnisse der Befragung sind erfreulich, doch am glücklichsten sind wir darüber, dass 96% der an der TÜV-Umfrage teilnehmenden Kunden MEDIAFIX Freunden und Bekannten empfehlen würden.

Unsere Annahmestelle direkt am Bahnhof in Frankfurt/Main

Dies freut uns so, weil uns seit jeher die Nähe zu unseren Kunden besonders wichtig ist. Auch aus diesem Grund haben wir unser deutschlandweites Annahmestellennetz kontinuierlich erweitert. Anfang 2019 gibt es in deutschlandweit über 30 Städten Annahmestellen unserer Dachmarke MEDIAFIX: von Mönchengladbach im Westen über Berlin und Cottbus im Osten, München und Stuttgart im Süden bis Hamburg und Bremen im Norden. In unserem Stammland NRW sind wir naturgemäß besonders stark vertreten: Im bevölkerungsreichsten Bundesland gibt es unter anderem in Köln und Dortmund zwei MEDIAFIX-Geschäftsstellen (eine vollständige Liste unserer Annahmestellen finden Sie hier).

Genauso sehr wie unsere Kunden liegen uns unsere Mitarbeiter am Herzen. Auch sie haben wir Ende 2018 ausführlich befragt. Wie zu erwarten war, können wir uns auch hier über erstklassige Resultate freuen: 92% unserer Teammitglieder kommen sehr gerne oder gerne zur Arbeit. Zum selben Ergebnis kommt auch das renommierte Focus Business Magazin, das uns im Dezember 2018 mit dem Prädikat Top-Arbeitgeber Mittelstand geehrt hat.

Unsere großen Ziele für 2019
Nie und nimmer kämen wir auf die Idee, uns auf den Lorbeeren auszuruhen, die wir erreicht haben. Also stehen wir vor der Frage: Wie kann unser Unternehmen in Zukunft noch einmal besser werden? Für 2019 haben wir uns ein ambitioniertes Ziel gesetzt: Wir möchten die Marktführerposition bei der Digitalisierung analoger Fotos und Filme erreichen. Unsere Ausgangsposition ist solide. Schon jetzt sind wir Deutschlands größtes Unternehmen bei der Digitalisierung analoger Bilder und Videos, gemessen an der Anzahl der Beschäftigten, der Grundfläche der Räumlichkeiten und der Anzahl der digitalisierten Aufnahmen pro Monat.

Dafür möchten wir uns an dieser Stelle noch einmal besonders herzlich bedanken, gleichermaßen bei unseren Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern: Vielen herzlichen Dank für das uns Vertrauen in NEGATIVFIX und die gemeinsam erreichten gute Resultate!

Ihnen allen wünschen wir ein frohes neues Jahr und nur das Beste in 2019!

Mit den besten Grüßen aus Köln

Hans-Günter Herrmann

Geschäftsführender Gesellschafter

 

Keine Kommentare

Was sagen Sie dazu?