Unser Team

Hans-Günter Herrmann

Gründer & Geschäftsführer
Marketing, Strategie, Finanzen & Qualitätsmanagement

„Aus der eigenen Familie weiß ich, wie viele Menschen alte Negative auf dem Dachboden oder im Keller haben. Erinnerungen, die Jahr für Jahr verblassen. Für mich war klar: Die günstige Technologie der Negativdigitalisierung muss auf den Markt gebracht werden. Seit dem Start des Unternehmens im Januar 2012 ist es uns gelungen, einen stetig wachsenden Kundenkreis aufzubauen – deutschlandweit und teilweise auch über die Landesgrenzen hinaus. Über 27 Millionen Medien wurden mit unseren Maschinen bereits digitalisiert!“

Christoph Kind

Mitgründer
Software- und Maschinenentwickler

„Meine Arbeit ist eine interessante Kombination aus Informatik, Elektrotechnik und solidem Handwerk, die sehr viel Spaß macht. Der Entwicklungsprozess ist dabei kontinuierlich. Von Release zu Release werden unsere Maschinen besser.
Als Mitgründer der MEDIAFIX GmbH war ich von Anfang an mit dabei und konnte erleben wie unser Team von drei Aushilfen auf inzwischen über 50 Mitarbeiter gewachsen ist.“

Digitalisierung

Lucas Martensen

Produktionsmanager

„Ich bin verantwortlich für das Digitalisierungs-Team der Nachtschicht, sowie die Technik, die hinter den Maschinen steckt. Ich versuche dabei vor allem, für einen reibungslosen Ablauf und eine gute Kommunikation zu sorgen. 
Was mich sehr an meiner Arbeit freut, ist, dass wir etwas machen, was die Kunden wirklich glücklich macht. Dass wir keine Verbrauchsgegenstände produzieren, die nur im Müll landen. Erinnerungen bewahrt man sein Leben lang.“

Vitalii Sadkin

Teamleitung Digitalisierung

„Erinnerungen sind wohl das Wichtigste, das wir sammeln können. Bei MEDIAFIX haben wir die Möglichkeit, unseren Kunden zu helfen, eigene Erinnerungen zu retten. Wir sind eine große Familie mit sehr angenehmer Arbeitsatmosphäre und ich bin froh, Teil davon zu sein. Als studierter Elektrotechniker bin ich mit meinem Know-How immer zur Stelle, wenn die Technik den Geist aufgibt.“

IT & Technik

Michael Horstmann

Software-Entwickler

„Die enge Zusammenarbeit mit allen Kollegen und das direkte Feedback sind das Besondere an meinem Job. Als Informatiker kann ich durch die Entwicklung des Systems den Kollegen lästige Arbeit abnehmen, damit sie sich wieder auf wichtigere Dinge konzentrieren können.“

Janek Janssen

Phototechniker

„Es gibt kaum einen Auftrag, der dem anderen gleicht. Denn analoge Medien sind keine Fließbandware. Die große Vielseitigkeit an Anforderungen lässt die Optimierung und Neuentwicklung von Verfahren nie langweilig werden. Für jeden Auftrag das optimale Ergebnis zu erzielen und damit eine verlustfrei bzw. möglichst verlustarme Überführung des analogen ins digitale Zeitalter zu schaffen, ist für mich der größte Ansporn.“